English
Vidimensio 3D Technology

Stereoscopic Player Funktionsumfang

Allgemeine Funktionen

  • Einfache, benutzerfreundliche Oberfläche
  • Unterstützt die Formate Video für Windows (*.avi), MPEG-1 (*.mpg), MPEG-2 (*.mpg, *.m2ts, *.mts, *.ts), MP4 (*.mp4), 3D Blu-ray-Dateien (*.ssif), Windows Media (*.wmv, *.asf), QuickTime (*.mov), Material Exchange Format (*.mxf), Matroska (*.mkv) und Flash (*.flv)
  • Unterstützt Fotos in den Formaten mpo, jpg, jps, tif, gif, png und bmp.
  • Unterstützt das Windows Media Dual Stream Format
  • Unterstützt getrennte Dateien für linke und rechte Ansicht
  • Unterstützt MXF-Dateien von Digital Cinema Packages (MXF), einfschließlich der Farbraumkonvertierung von XYZ nach RGB
  • Rechtemanagement (nur für stereoskopische Windows Media Dateien)
  • Wiedergabe aller anderen Formate mit DirectShow-Decodern von Drittanbietern
  • Decodiert Windows Media 7.1 und 5.1 Mehrkanalton
  • Windows Media Streaming
  • 3D-DVD-Wiedergabe 1
  • Direkte Wiedergabe von Aufnahmegeräten (TV-Karten, DV-Camcordern, ...)
  • Integrierte Bibliothek speichert Einstellungen zu jedem Video
  • Zugriff auf stereoskopische Metadaten-Server
  • Import und Export von stereoskopischen Metadateien
  • Steuerung über Kommandozeile
  • OLE-Automation
  • Kompatibel mit IR-Fernbedienung des Windows Media Centers
  • Synchronisierte Steuerung von externen Effekten via DMX512 (kompatibel mit OpenDMX-Hardware), serieller Schnittstelle und Ausführen von Programmen und Skripten
  • DXVA2-basierte GPU-beschleunigte Videodecodierung

Unterstützte Sprachen

  • Offiziell unterstützte Sprachen: Englisch, Deutsch
  • Von Anwendern hinzugefügte Übersetzungen (möglicherweise unvollständig): Spanisch, Französisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Italienisch, Russisch, Japanisch, Polnisch, Ungarisch, Finnisch. Vielen Dank an Ignacio Aldazabal, Paupert Francois, Peter Jacobs, Marco Lopes, Daniele Pagliani, Vladimir Simchenko, Masuji Suto, Andrzej Waluk, Dr. Imre Zsolnai-Nagy und Tapio Hellman für ihre Übersetzungen.

Unterstützte stereoskopische Layouts

  • Monoskopisch
  • Interlaced (Field-Sequential)
  • Nebeneinander
  • Übereinander
  • Frame-Sequential
  • Gekachelt
  • 2D+Tiefe
  • SENSIO® Hi-Fi 3D
  • SIS-Adapter

Für alle genannten Layouts werden auch um 90° gedrehte Varianten unterstützt. Ebenso werden getrennte Dateien für die linke und rechte Ansicht sowie optional für den Ton unterstützt.

Unterstützte Wiedergabemethoden

  • Unveränderte Wiedergabe
  • Monoskopisch
  • Zusammengemischt
  • Bild im Bild
  • Zweibildschirmausgabe
  • StereoBright™ 2
  • NVIDIA 3D Vision
  • AMD HD3D (erfordert Windows Vista oder neuer)
  • Intel Stereotreiber (erfordert Windows 7 oder neuer)
  • Vierfach gepuffertes DirectX (erfordert Windows 8 oder neuer)
  • Vierfach gepuffertes OpenGL 3
  • Sharp 3D-Display
  • 3D-fähiger DLP-TV
  • Tridelity SL Series 3D-Displays
  • Tridelity MV Series 3D-Displays
  • Generische Single-Viewer Displays
  • Generische Multi-Viewer Displays
  • Oculus Rift (Headtracking wird noch nicht unterstützt)
  • SIS-Adapter 4
  • Nebeneinander
  • Nebeneinander für 3D-TVs
  • Übereinander
  • Übereinander für 3D-TVs
  • Zeilenweise verschachtelt (Row Interlaced)
  • Spaltenweise verschachtelt (Column  Interlaced)
  • Echte Anaglyphen, rot-blau
  • Echte Anaglyphen, rot-grün
  • Graue Anaglyphen, rot-cyan
  • Graue Anaglyphen, gelb-blau
  • Graue Anaglyphen, grün-magenta
  • Halbfarbige Anaglyphen, rot-cyan
  • Halbfarbige Anaglyphen, gelb-blau
  • Halbfarbige Anaglyphen, grün-magenta
  • Farbige Anaglyphen rot-cyan
  • Farbige Anaglyphen gelb-blau
  • Farbige Anaglyphen grün-magenta
  • Optimierte Anaglyphen, rot-cyan
  • Optimierte Anaglyphen, gelb-blau
  • Optimierte Anaglyphen, grün-magenta

Unterstützte DMX-Interfaces

  • ENTTEC Open DMX USB
  • ENTTEC DMX USB Pro
  • EUROLITE USB-DMX512-PRO


1
Externe Decoder werden benötigt, siehe 3D-DVD-Wiedergabe.

2 StereoBright™ ist eine registrierte Marke von Advisol. Klicken Sie um eine PowerPoint-Präsentation zum Funktionsprinzip von StereoBright™ herunterzuladen. Sie können StereoBright™-Filter im Advisol Online-Shop kaufen.

3 Vierfach gepuffertes OpenGL wird von Consumer-Grafikkarten nicht unterstützt. Es steht nur auf einigen professionellen Grafikkarten zur Verfügung (NVIDIA Quadro FX, AMD FireGL).

4  SIS-Adapter für die Aufnahme und Wiedergabe können von Stereoscopic Image Systems Limited bezogen werden.